Sonntag, 6. November 2011

Aus alt mach neu

Etwas was ihr ja nun auch alle sehr gern macht. Ich habe vor ein Jahren habe ich in einem Flohmarktladen mal einen alten Goldrahmen gefunden. Der war ein bisschen angeschlagen, weshalb er auch ein bisschen Günstiger war. Dann hing er immer ohne Bild im Wohnzimmer an der roten Ziegelmauer. Sah auch ganz gut aus da. Nun hing er aber hier, an der weißen Wand und sah ein bisschen verloren aus. Ich wollte ein teil meines Zimmer mit Tapete verzieren habe mich dann aber für ein Hochbett entschieden, worauf hin das mit der Tapete so nicht mehr passte. In der Rahmen sollte ich die Tapete wiederfinde... Naja was nun... Tapete! Ich habe da doch noch alte Tapete bei Oma auf dem Dachboden gefunden... Und das Muster ist auch ganz hübsch. Also nehmen wir die! Nur die Farben sind zu langweilig... Was machen wir da? Selber an malen !!! So in etwa sah das dann aus:
Und so soll dann alles aus sehen:
Die lilanen Bänder sind aus Satin und passen zufällig perfekt zu dem Lila meiner Wasserfarbe.
Und nun hängt es! Hier nun das Ergebnis an der Wand, in dem noch immer etwas kahlem Schlafzimmer :

1 Kommentar:

  1. Das sieht ja absolut cool aus. War sicher auch ne ganz schöne Arbeit

    AntwortenLöschen